fbpx
Ikke-kategoriseret

Termin für vorstellungsgespräch verschieben Muster

Sie sind krank geworden: Wenn Sie krank sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Krankheit auf andere ausbreiten können, mit denen Sie in Kontakt kommen. Genauso wie es Ihren Kollegen zugute kommen kann, wenn Sie zu Hause bleiben, indem Sie verhindern, dass sich die Krankheit auf sie ausbreitet, so ist es ähnlich rücksichtsgemäß und allgemein geschätzt, unter den gleichen Umständen von einem Interview fernzubleiben. Der Einstellungsmanager wird wahrscheinlich gerne mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine neue Zeit und ein neues Datum zu finden, nachdem Sie sich besser und nicht mehr ansteckend fühlen. Entschuldigen Sie sich für die Unannehmlichkeiten: Zeigen Sie Ihre Rücksicht auf Ihren Interviewer, indem Sie sich dafür entschuldigen, dass Sie sich nicht zum vorgesehenen Zeitpunkt treffen können. Höflichkeit ist wichtig, wenn sie eine Umplanungsnachricht sendet. Sie können diese E-Mail-Vorlage als Leitfaden verwenden, wenn Sie einen Einstellungsmanager bitten müssen, Ihr Interview neu zu planen: Neben der Planung von Konflikten könnte es durchaus sein, dass einer der Leute, die Sie interviewen, krank ist, vor allem, wenn es kurzfristig ist. Wäre es ein paar Mal passiert. Das Wichtigste bei der Neuplanung eines Interviews ist, einen berechtigten Grund zu haben, die geplante Zeit ändern zu müssen. Wenn Sie einen legitimen Grund haben, wird ein Einstellungsmanager wahrscheinlich verstehen, ob Sie umplanen müssen. Im Folgenden finden Sie einige der am häufigsten akzeptierten Gründe für die Bitte, ein Interview neu zu planen. Danke für die Gelegenheit: Auch wenn Sie Ihr geplantes Interview nicht machen können, sollten Sie sich dennoch beim Einstellungsleiter für die Gelegenheit bedanken.

Wenn Sie diese letzte Note des Respekts zeigen, erhöhen Sie Ihre Chancen, dass Sie eine weitere Gelegenheit zum Interview erhalten. Einige Unternehmen nehmen die Coronavirus-Angst nicht ernst genug. Und sie können Sie immer noch bitten, ins Büro zu kommen, um ein regelmäßiges Vorstellungsgespräch zu führen. Wie sollten Sie Ihr Interview umplanen oder anfordern, um Termine zu ändern, wenn Sie das Gefühl haben, nicht sicher zu sein? Ein persönlicher oder familiärer Notfall sollte natürlich immer entschuldigt werden. Wenn Sie einen Tod in der Familie hatten oder Ihr Kind ein Bein brach und Sie müssen sie ins Krankenhaus eilen, zum Beispiel, Ihr Interviewer sollte verstehen. (Wenn dies nicht der Wunsch ist, sollten Sie Ihr Interesse an einer Arbeit für sie in erster Linie überdenken.) Seien Sie vernünftig, wenn es darum geht, was Sie als Notfall definieren. Wenn es warten kann, lassen Sie es. Der schlimmste Grund von allen ist jedoch, überhaupt keinen Grund zu haben. “Es tut mir leid, ich kann nicht” oder “Ich bin beim Termin verhindert” sind keine Gründe. Ebenso unverständlich ist der einzige Wunsch, dass man lieber einen anderen Termin haben würde. Job-Interviews sind schließlich kein Wunschkonzert.

Eine lapiare und nicht sehr plausible Ablehnung drückt daher immer geringe Wertschätzung aus – zumal der Arbeitgeber bereits Interesse an der Einladung bekundet hat. Es ist, als würde man seine Liebe (n) fragen: “Willst du mich heiraten?” Der, der “Ja” sagt – und einer antwortet: “Toll, aber nicht am Donnerstag, da treffe ich mich mit Freunden … Sie füllten die Bewerbung aus, hatten ein kurzes und süßes Telefon-Screening-Gespräch, und Sie haben vor kurzem gerade Ihr Interview geplant. Congrats! Könnten wir für [neues Datum und Uhrzeit] umplanen? Lassen Sie mich wissen, ob das für Sie funktioniert oder ob Sie in dieser Woche ein anderes Datum oder eine andere Uhrzeit bevorzugen.